Alter Eichenbalken als wundervolle Lichtstele

stele_8.jpg
stele_8_det1.jpg
stele_8_det2.jpg
stele_8_det3.jpg

Alter Eichenbalken als wundervolle Lichtstele

Beschreibung

schöne Lichtstele aus einer kräftig dimensionierten Eichenstütze (alter Eichenbalken) mit typischen konstruktiven Fachwerkverbindungen samt dazu nötigen Zapfenöffnungen, die auch noch die Löcher der Holznägel aufweisen,

ein interessanter Einblick in die 3-seitige Verbindungstechnik spätmittelalterlicher Zimmerleute (oben die Verkämmung einer durchlaufenden Pfette),

eine kleine Vergößerung des Zapfenloches führt auf die Lichtquelle zu, wie zuvor die 3-seitige Wahrnehmbarkeit, die Holzoberfläche gab nach dem Reinigen und Bürsten eine interessante und lebhafte Maserung preis, die Massigkeit dieses Eichenholzes vermittelt einen monolithischen Eindruck, die Standfestigkeit dieses Schwergewichtes (ca. 67 kg) kommt ohne ergänzenden Fuß aus, das Holz ist gesund und hat 2 Fehlstellen, die nicht verunstaltet wirken,

Maße:
Höhe ca. 170 cm, Querschnitt ca. 28/26 cm,

insgesamt ein trefflich erzählendes Werk zur historischen Holzbaukunst als dekorative Lichtstele umfunktioniert

Menge: 1 vorrätig Artikelnummer: Stele 8 Kategorien: ,

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein